AYURVEDA - DAS WISSEN VOM LANGEN GESUNDEN LEBEN

Ayurveda gilt als eine der ältesten und umfassendsten Gesundheitslehren.

Körper, Geist und Seele in Harmonie und Einklang zu bringen, werden im AYURVEDA als höchstes Ziel angestrebt. Dazu gehören eine gesunde Ernährung, Meditation, Yoga und Massagen.

Die Qualität unseres Lebens wird zum größten Teil davon bestimmt, wie wir mit Stress, Hektik, körperlichen und seelischen Belastungen umgehen können, die der Alltag an uns stellt. AYURVEDA gibt uns die Möglichkeit, durch spezielle Massagen die Anspannungen, Blockaden und Disharmonien abzubauen, den Körper zu entspannen, den Geist zu beruhigen und die Seele loszulassen.

AYURVEDISCHE MASSAGEN verhelfen zu innerer Ruhe, Gelassenheit, mehr Lebensfreude und Spannkraft.